Hypnose in Augsburg

"für Kinder, Jugendliche und Familien"

und befreie Dich von den Dingen, die Dich belasten
und daran hindern Deinen Weg zu gehen!

Ängste und Unsicherheiten

ängste mir hypnose behandeln

Schlechte Angewohnheiten

schlechte Angewohnheiten

Probleme in der Schule

Schulprobleme Hypnose hilft

Schlaf und Entspannung

Schlafstörungen Kinder und Jugendliche

Ziele erreichen

mindtv hypnose wolf augsburg Kinder jugendliche Heilpädagogik ängste Therapie Hilfe schule Probleme

Persönliche Entwicklung

Persönlichkeitsentwicklung

Ängste und Unsicherheiten bei Kindern: Hilfe durch Hypnose

ängste mir hypnose behandeln

Für viele Eltern gibt es nichts Schlimmeres, als das eigene Kind leiden zu sehen. Ängste und Unsicherheiten gehören für viele Kinder leider zum Alltag dazu. So haben sie beispielsweise Angst vor der Schule, Angst gegenüber anderen Menschen oder treten generell unsicher und schwach auf.
Als betroffene Mutter oder Vater fühlen sich Viele hilflos. Die Frage, warum das eigene Kind unter Ängsten und Unsicherheiten leidet, quält Eltern genauso wie die Frage „Wie können wir unserem Kind helfen?“ .
Durch die Arbeit mit der Hypnose können exakt diese Fragen beantwortet und gelöst werden, damit auch Ihr Kind möglichst bald wieder angstfrei und selbstbestimmt durchs Leben gehen kann.

Ursachen aufspüren und auflösen mit Hypnosearbeit

Die Gründe, warum Kinder Ängste, Phobien oder Unsicherheiten entwickeln sind sehr individuell. Auch Ihr Kind selbst vermag oftmals gar nicht zu sagen, woher die unerwünschte Angst stammt. Betroffene Eltern fragen sich an dieser Stelle häufig, ob sie etwas falsch gemacht haben. Dies muss jedoch keineswegs der Fall sein! Um Ängste und Unsicherheiten langfristig aufzulösen, müssen zunächst die eigentlichen Ursachen für das ängstliche und unsichere Verhalten Ihres Kindes aufgedeckt werden.
Dies gelingt erwiesenermaßen am besten mit Hilfe der Kinderhypnose.
Die Ursachen für Ängste und Unsicherheiten liegen oftmals viel tiefer im Unbewussten, als von den Eltern und dem betroffenen Kind selbst erwartet wird. Aus diesem Grund können sich Kinder häufig nicht erklären und stoßen auf Unverständnis bei Verwandten und Freunden.
Genau an diesem Punkt greift die Hypnose. Durch die sogenannte Trance erhält das Kind die Möglichkeit in die tiefen Ebenen seines Unbewussten vorzudringen und so die eigentlichen Ursachen für Angst und Unsicherheit aufzuspüren. Nicht selten sind Eltern und Kind gleichermaßen überrascht, dass das eigentliche Problem ein ganz anderes zu sein scheint, als vorher angenommen. Mit dieser Erkenntnis lässt sich nun wesentlich effizienter und schneller an der Angst arbeiten als mit herkömmlichen Maßnahmen zur Angstbekämpfung.

Ängste und Unsicherheiten überwinden in der Kinderhypnose Praxis Wolf

Kinder sprechen im Allgemeinen sehr gut und bereits nach wenigen Sitzungen auf die Arbeit mit der Hypnose an. Mich begeistert es immer wieder, was für eine erfolgreiche Methode die Hypnose bei Kindern in Zusammenhang mit Ängsten und Unsicherheiten darstellt. Erfahrung, Vertrauen und das Miteinander sind für mich selbstverständlich, damit eine Behandlung mit Hypnose gelingen kann. Die Eltern werden selbstredend in den Prozess der Heilung mit eingebunden, damit sie verstehen und lernen, wie sie fortan ihrem Kind bei der Bewältigung der Angst helfen können. Durch die Arbeit mit der Hypnose erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe und können Ihr Kind bestmöglich begleiten in ein fröhliches, angstfreies Sein.
Meine Praxisräumlichkeiten in Augsburg sind so gestaltet, dass sich Klein und Groß wohlfühlen. Ich möchte Sie und Ihr Kind einladen, sich auf Neues einzulassen und individuell mit Hilfe der Hypnose zu schauen, wie wir Ihrem Kind möglichst schnell helfen können, um Angst und Unsicherheit zu überwinden.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.

Schlechte Angewohnheiten bei Kindern: Hilfe durch Hypnose

schlechte Angewohnheiten

Jedes Kind ist einzigartig, individuell und auf seine Art und Weise wunderbar. Dennoch kann es sein, dass sich Ihr Kind im Laufe der Zeit Verhaltensweisen aneignet, die allgemein als schlechte Angewohnheiten bezeichnet werden und so individuell sind, wie es auch Ihr Kind ist. Nägelkauen, Essensverweigerung, Computersucht oder andere eigene spezifische Ticks: die Liste sogenannter schlechter Angewohnheiten ist lang.
Wenn Kinder plötzlich durch störende Verhaltensweisen auf sich aufmerksam machen, sorgen sich viele Eltern sehr. Sie fragen sich dann, was sie in ihrer Erziehung falsch gemacht haben. An dieser Stelle sei ganz eindeutig klar gestellt, dass Eltern meist keine Schuld an den schlechten Angewohnheiten ihres Kindes tragen. Erziehung kann eine untergeordnete Rolle spielen, häufig sind jedoch wesentlich tiefer liegende Ursachen Schuld am Verhalten des betroffenen Kindes.
Diese Ursachen gilt es aufzudecken, um Ihrem Kind langfristig zu helfen und schlechte Angewohnheiten Stück für Stück aufzulösen. Hypnose setzt genau an diesem Punkt an und stellt daher eine wissenschaftlich erwiesene Hilfe bei kindlichen schlechten Angewohnheiten dar.

 

Nichts muss so bleiben, wie es ist: Warum Hypnose bei schlechten Angewohnheiten hilft

Unabhängig vom Alter des Kindes, der Intensität, Dauer und Häufigkeit seiner unliebsamen Verhaltensweisen gilt: Nichts muss so bleiben, wie es ist!
Um jedoch fest verankerte Verhaltensweisen und Gedankenstrukturen aufzulösen, müssen sie an den eigentlichen Ursachen gepackt werden. Hypnose setzt genau dort an und spürt durch die Kommunikation mit dem Unbewussten Ihres Kindes die eigentlichen Auslöser für das entsprechende Verhalten auf. Auf diese Weise stellt die Hypnose ein kindgerechtes Instrument dar, um Störungen, Probleme und Ängste Ihres Kindes langfristig anzugehen.
So kann beispielsweise hinter dem weit verbreiteten Nägelkauen eine tiefe innere Unruhe des Kindes stecken, die sich durch die sogenannte Trance feststellen und auflösen lässt.
Auch Kinder, die gewisse Nahrungsmittel, wie Gemüse oder Obst, meiden, sprechen erwiesenermaßen gut auf die Hypnose an. Anstatt Druck auf das betroffene Kind auszuüben und das Kind zum Essen zwingen, lohnt es sich einen Blick „hinter die Fassade“ zu werfen und die eigentliche Ursache für das Meidungsverhalten zu finden. Hat Ihr Kind schlechte Erfahrung mit dem jeweiligen Nahrungsmittel gemacht? Durch die Arbeit mit der Hypnose werden diesen Fragen auf den Grund gegangen und beantwortet. Anstelle von negativen Gedanken und Verhaltensweisen sollen neue, positive Angewohnheiten rücken.

 

 

Hypnotherapeutische Arbeit in der Kinderhypnosepraxis Wolf in Augsburg

Die Arbeit mit der Hypnose bietet vielfältige Möglichkeiten, um Ihrem Kind möglichst schnell und effektiv Hilfe bei seinen Problemen, Ängsten und Verhaltensweisen zu helfen. Zusammen wollen wir Lösungen erarbeiten, die langfristig greifen, damit Sie und Ihr Kind wieder frei, selbstbestimmt und glücklich leben können.
In meiner Praxis für Kinderhypnose in Augsburg kommen wir diesem Ziel in individuellen, vertraulichen Sitzungen immer näher. Verständnis, Geduld und problemorientiertes Arbeiten sind für mich eine Selbstverständlichkeit, damit durch die Hypnosearbeit innere Prozesse im betroffenen Kind angestoßen werden können. Nur so ist Heilung langfristig möglich.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.

Lernschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme und Co.- Hypnose hilft

Schulprobleme

Die Schulzeit ist für viele Kinder eine ganz besondere Zeit. Schließlich begleitet Einen die Schule jahrelang. Leider bedeutet dies für viele Kinder Stress, Unmut oder sogar Angst.
Die Angst vor dem eigenen Versagen, schlechte Schulnoten oder Reaktionen der Klassenkameraden lassen viele Kinder verzweifeln und sich sozial immer mehr zurückziehen. Ein Teufelskreis aus Druck, innerer Anspannung und Meidungsverhalten entsteht.
Doch das muss nicht so bleiben! Hypnose kann bei Lernschwierigkeiten, Konzentrationsproblemen, Prüfungs- und Schulangst erwiesenermaßen helfen, damit auch Ihr Kind bald wieder mit Freude und Elan in die Schule geht.

 

Wenn Schule zum Stressfaktor wird: unterstützen Sie Ihr Kind mit Hypnose!

Fast jedes Kind entwickelt während seiner Schulzeit hin und wieder Stresssymptomatiken bis hin zu massiven Schulängsten. Der Alltag vieler Schüler ist geprägt vom Lernen, Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitung. Häufig fehlt die Zeit für Entspannung und Ablenkung vom stressigen Schulalltag. Wer denkt, dass diese Problematik nur die älteren Schüler betrifft, liegt falsch. Bereits in der Grundschule können sich chronischer Stress und Schulangst negativ auf die Entwicklung Ihres Kindes ausüben. Überforderung entsteht, wenn der Ausgleich fehlt. Konzentrationsprobleme und Lernschwierigkeiten sind dann die Folge. An dieser Stelle versuchen es viele Eltern mit Nachhilfe oder Übungsbüchern. Der gute Wille ist zweifelsohne gegeben, doch was wenn der Lernerfolg trotzdem ausbleibt und die Angst vor der nächsten Prüfung nur noch geschürt wird?
An dieser Stelle muss ein Umdenken stattfinden. Die Hypnosearbeit bietet eine effiziente und schnelle Methode, um Ihrem Kind von seinen Schulproblemen zu befreien.
Um zu lernen, zu begreifen und sich konzentrieren zu können, spielt das Unbewusste eine ganz entscheidende Rolle. Durch die Hypnose entspannen sich Körper und Geist. Während der sogenannten Trance können innere Blockaden, die zu Lernschwierigkeiten und Ängsten führen, aufgedeckt und aufgelöst werden. Anstelle von negativen Gedanken und Verhaltensmuster sollen Positive rücken und verankert werden. Allein die Tiefenentspannung während der Hypnose lässt viele Kinder loslassen und so eine gezieltere Konzentration entwickeln.Lernfähigkeit und Lernkapazität können so innerhalb kürzester Zeit enorm verbessert werden.

Hypnosearbeit bei Schulproblemen und präventiv in der Kinderhypnosepraxis Wolf

Dass fast jedes Kind im Laufe seiner Schulzeit Probleme in der Schule entwickelt, ist bedenklich. Jedoch bin ich der Meinung, dass man jedem Kind individuell helfen und ihm so die Freude an der Schule zurück geben kann. Selbst wenn Ihr Kind noch keine großen Stressreaktionen oder Schulproblematiken aufweist, lohnt sich die Arbeit mit der Hypnose, um präventiv chronischem Schulstress vorzubeugen.
Doch auch Kindern mit erheblichen Lernschwierigkeiten und Konzentrationsproblemen, sowie Schul- und Prüfungsangst liegen mir sehr am Herzen. Lernschwächen und -störungen können langfristig behandelt werden, um Ihrem Kind die Möglichkeit zu geben, sein ganzes Potential frei entfalten zu können.
In meiner Praxis für Kinderhypnose in Augsburg möchte ich Ihnen und Ihrem Kind helfen aus der Spirale von Stress, Angst und Anspannung zu entkommen, damit Spaß, Erfüllung und Erfolg sich wieder einstellen können.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.

 

Schlaf und Entspannung bei Kindern: Probleme lösen mit Hilfe von Hypnose

Schlaf und Entspannung bei Kindern: Probleme lösen mit Hilfe von Hypnose

Schlaf und Entspannung sind essentiell für ein jedes Leben. Nur wer ausreichend schläft und in der Lage ist, sich regelmäßig zu entspannen, kann ein ausgeglichenes und freies Leben leben. Dies gilt insbesondere für die Kleinsten unter uns. Leider leiden bereits kleine Kinder unter schlaf- und stressbedingten Problemen, die ihnen und ihren Eltern den Alltag schwer machen.
Die Folgen sind dann häufiges nächtliches Erwachen, Einschlafprobleme, Bettnässen, Alpträume oder die Angst in fremden Betten zu schlafen.
Unbehandelt führen diese Probleme zu chronischem Stress bei Eltern und Kind. Ein Teufelskreis aus Sorge, fehlender Entspannung und noch schlechterem Schlaf beginnt.
Die gute Nachricht vorweg: Schlaf- und Entspannungsstörungen bei Kindern sind behandelbar! Die Arbeit mit der Hypnose stellt eine effiziente und wirksame Hilfe zur Selbsthilfe dar, um den Teufelskreis zu durchbrechen und schlaf-, bzw. stressbedingte Probleme möglichst schnell aus der Welt zu schaffen.

 

Warum Hypnose die Lösung vieler Schlafprobleme bei Kindern darstellt

Jeder Mensch hat eine andere Auffassung darüber, was Entspannung und guter Schlaf bedeuten. Das ist ganz logisch und sehr individuell. Gerade Kinder jedoch brauchen genügend Schlaf und Entspannung, um sich vom oftmals stressigen Alltag zu erholen und Kraft für den neuen Tag zu schöpfen.
Wenn sich Alpträume, Einschlafprobleme und Co. bereits in das Leben Ihres Kindes geschlichen haben sollten, lohnt es sich nach den Ursachen für diese Problematik zu suchen. Was viele Eltern nicht wissen ist, dass hinter schlaf- und stressbedingten Störungen Auslöser stecken, die tief im Inneren des betroffenen Kindes verankert sind. Das kann Überforderung in der Schule sein, Ängste vor dem Alleinsein oder zig andere individuelle Faktoren mit einschließen.
Durch die Hypnose können genau diese inneren Konflikte und Zweifel aufgespürt und gelöst werden. Die sogenannteTrance hilft dem betroffenen Kind geistig und körperlich zu entspannen, was häufig schon zu einer deutlichen Symptomlinderung bezüglich der fehlenden Entspannung führt.
Hypnose setzt an den eigentlichen Ursachen an und stellt deshalb eine effektive Lösung vieler Schlafprobleme bei Kindern dar. Der Teufelskreis aus Angst, Anspannung, Stress und Schlaflosigkeit kann so dauerhaft durchbrochen werden.

Schlaf und Entspannung bei Kindern: Hypnose in der Kinderhypnosepraxis Wolf

Die hypnotherapeutische Arbeit mit den Kleinsten ist eine besondere Herausforderung und gleichzeitig eine ganz Wunderbare. Kinder reagieren aufgrund ihrer Auffassungsgabe und ihres Vorstellungsvermögen meist besonders gut auf Hypnose. Sie sind in der Lage sich unbefangen auf Neues einzulassen und Zugang zu ihren Gefühlen zuzulassen.
Aus diesem Grund liegt mir die Arbeit mit Kindern besonders am Herzen.
In meiner Kinderhypnosepraxis in Augsburg möchte ich zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind neue Wege gehen, um schlaf- und stressbedingte Probleme möglichst schnell aufzulösen. Bettnässen, Alpträume und Co. sind unabhängig vom Alter des Kindes nichts, wofür es sich zu schämen lohnt! Im Gegenteil: fast immer stehen hinter diesen Verhaltensweisen Sorgen, Ängste und fest gefahrene Gedankenstrukturen, die so auf sich aufmerksam machen.
Zusammen gilt es, diese Muster zu durchbrechen und nach den wahren Bedürfnissen des betroffenen Kindes zu schauen. Vertraulich und individuell möchte ich Ihnen und Ihrem Kind durch die Arbeit mit der Hypnose Hilfe zur Selbsthilfe bieten, damit Ihr Kind bald wieder stressfrei und entspannt leben kann.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.

Ziele erreichen: Kinder und Jugendliche stärken mit Hilfe von Hypnose

Ziele mit hypnose erreichen

Damit Kinder ihre Ziele erreichen können, müssen sie positiv bestärkt und unterstützt werden. So individuell unsere Kinder sind, so unterschiedlich sind auch ihre Ziele. Das eine Kind möchte seine Leistung in der Schule oder dem Sport verbessern, das Andere aus gesundheitlichen Gründen an Gewicht verlieren und wiederum ein Anderes kämpft gegen kindliches Suchtverhalten, wie wir es beispielsweise im Computer- oder Spielkonsolenbereich vorfinden.
Wenn Eltern von außen Druck ausüben, kann häufig keine langanhaltende Verbesserung festgestellt werden. Stattdessen sollten betroffene Eltern ihre Kinder liebevoll stärken und mit ihnen zusammen den Weg gehen, um Ziele zu erreichen.
Eine erwiesenermaßen sehr gut geeignete Hilfe bei diesem Prozess ist die Hypnose, da sie effektiv und problemorientiert an den eigentlichen Problemen des Kindes ansetzt.

 

Kinderhypnose- gemeinsam Ziele erreichen

Wenn Ziele und Wünsche nicht erreicht werden und in endloser Ferne zu stehen scheinen, stehen sich betroffene Kinder und ihre Eltern meist selbst im Weg. Druck von außen, Selbstzweifel und Ängste lassen es nicht zu, dass gesteckte Ziele erreicht werden. Die Frustration der Kinder steigt- ein Teufelskreis entsteht.
Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, müssen innere Blockaden, die tief im Unbewussten des Kindes verankert sind, durchbrochen werden. Mit Hilfe der Hypnose gelingt dies, sodass gemeinsam Ziele langfristig erreicht werden können.
Kinder sind sehr empfänglich für Hypnosebehandlungen, da sie offen für Neues sind und sich somit ganz auf die entspannende Trance einlassen können. Themen wie beispielsweise Motivationsmangel, Naschgelüste, Computer- Sucht etc. können auf diese Weise angegangen werden, ohne dass sich das betroffene Kind unter Druck gesetzt fühlt. Indem direkt mit dem Unbewussten des Kindes kommuniziert wird, können positive Suggestionen anstelle von negativen, zurückhaltenden Denk- und Verhaltensmustern treten. Das Kind erhält ein Gefühl dafür, wie es sein wird, die gesteckten Ziele zu erreichen. Als Folge wächst die Motivation und das Durchhaltevermögen, an sich und seinen Zielen arbeiten zu wollen.

Hilfe finden in der Kinderhypnosepraxis Wolf

Die Arbeit mit Kindern ist für mich eine enorme Bereicherung. Kinder sind frei von Urteilen und lassen sich gern auf die einzelnen individuellen Hypnosesitzungen ein. Auch Ihr Unbewusstsein ist oftmals leichter anzusprechen, als bei Erwachsenen, weswegen die Kinderhypnose eine wahre Hilfe bei unterschiedlichsten Problemen darstellt.
In meiner Praxis in Augsburg möchte ich Ihnen und Ihren Kindern helfen durch die Hypnose Stück für Stück an das Ziel Ihres Kindes zu gelangen. Das mag nicht von heute auf morgen gehen, sondern ist meist ein Prozess. Dennoch wird uns mit der Hypnose erwiesenermaßen eine effektive Methode an die Hand gegeben, um zu schauen, was Ihr Kind wirklich benötigt, um seine Ziele zu erreichen. Auf diese Weise kann Ihrem Kind langfristig und nachhaltig geholfen werden. Es wird gestärkt und motiviert aus den einzelnen Hypnosesitzungen gehen und für seine Ziele und Wünsche selbstbewusst einstehen können.
Die Freude und der Lebensmut, neue Sachen anzupacken und zu verfolgen, stecken in jedem einzelnen Kind. Mit Hilfe der Hypnose holen wir diese Motivationsbereitschaft ans Licht, damit gesteckte Ziele bald erreicht werden können!

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.

Michael Wolf – Heilpädagoge und Hypnosetherapeut

hypnose in Augsburg

Warum ich mit mindTV arbeite:
In den letzten 20 Jahren habe ich mit vielen Methoden gearbeitet, aber keine war so faszinierend, effektiv und kindgerecht  wie mindTV. Ich war lange auf der Suche nach solch einer Methode und habe jetzt endlich gefunden wo nach ich gesucht habe. Es ist unglaublich berührend, zu erleben, wie wirksam diese Arbeit ist und wie schnell sich Erfolge bei meinen Klienten zeigen. Sonya Mosimann, die Entwicklern von mindTV, spricht völlig zurecht von Gänsehaut-Momenten, während der Behandlung.

 

mindTV hilft Kindern und Jugendlichen bei Themen wie z.B: Ängsten & Unsicherheiten, Einschlafproblemen & Entspannung, schlechten Angewohnheiten, persönliche Entwicklung & Ziele erreichen, Problemen in der Schule…

Wie Moritz (Name geändert), der mit Prüfungsängsten zu mir kam und in der ersten Sitzung gefunden hat, wo seine Angst entstanden ist. Er konnte diese symbolisieren und finden, wann und wo sie sich entwickelt hat. Mit der Hilfe seines Unbewussten entwickelte er neuer Ressourcen, die ihn in Zukunft dabei unterstützen, angstfrei und zuversichtlich seine Prüfungen zu bestehen.

Ein weit verbreiterter Irrglaube ist, dass nur Erwachsene für eine Hypnosebehandlung geeignet sind. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, denn erwiesenermaßen sprechen Kinder und Jugendliche sehr gut auf Hypnose an. Die Hypnose bietet sich gerade bei Kindern und jüngeren Menschen an, da sie als besonders sanft und schonend gilt und direkt am zu lösenden Problem ansetzt.
Eine Behandlung mit Hypnose kommt vollständig ohne Medikamente aus und bietet daher eine tolle Alternative zu vielen herkömmlichen Behandlungen, die teilweise von manchen Medizinern empfohlen werden. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr besorgte Eltern für eine Hypnosebehandlung Ihrer Kinder in der Hypnosepraxis Wolf in Augsburg.

Problembehaftete Situationen werden individuell aufgearbeitet, sodass Ihr Kind die Möglichkeit erhält in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre zu sich zu finden und so innere Konflikte zu lösen. Auf diese Weise werden häufig sogenannte Verhaltensauffälligkeiten oder andere medizinische Diagnosen, wie beispielsweise ADHS, korrigiert, damit Ihr Kind bald wieder frei und glücklich sein Leben leben kann.

Vielfältige Gründe für Hypnose bei Kindern und Jugendlichen

Die Gründe für eine indizierte Hypnosebehandlung bei Kindern und Jugendlichen sind vielfältig und ganz individuell- so wie es auch Ihre Kinder sind. Je nach Alter und Entwicklung stehen meist verschiedene Situationen im Zentrum der Behandlung. Bettnässen in Verbindung mit Ängsten und Unsicherheit ist meist bei jüngeren Kindern vorzufinden, während Kinder im Schulalter häufiger unter Schul- und Prüfungsangst leiden. Aber auch Trauer- beispielsweise nach einer Trennung der Eltern oder dem Verlust eines nahestehenden Menschen- ist ein Grund, die belastende Situation mit Hilfe einer Hypnosesitzung aufzuarbeiten, zu verstehen und anzunehmen.

Andere Kinder und Jugendliche kommen sogar mit medizinischen Diagnosen, wie ADHS oder einer allgemeiner Konzentrationsschwäche in die Hypnosepraxis Wolf. Diese Diagnosen gilt es während der Hypnosesitzungen zu überprüfen.

Hypnose bei Kindern und Jugendlichen kann zu schnellen Erfolgen führen, da besonders Kinder sehr feinfühlig und offen für die Hypnose sind. Anders als bei Erwachsenen ist der hypnotische Zustand der Trance für sie selbstverständlicher. Kinder sind voller Fantasie, sie können sich in Traumwelten einfühlen. Dieses Denken wird auf spielerische Art und Weise genutzt, um die Kinder und Jugendlichen sanft an das Problem heranzuführen und es an den Wurzeln zu packen. Dies gelingt in der Regel sehr gut. Dennoch sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei einer Hypnosebehandlung keine Heilversprechen gegeben werden können. Auch dürfen keine Diagnosen gestellt werden.

Ursachen erkennen und auflösen mit Hilfe von Hypnose

Die Ursachen für gewisse Verhaltensweisen und Gefühle von Angst und Stress liegen meist tief im Inneren des Kindes. Sie sind häufig weder für das Kind selbst noch für dessen Eltern greifbar und spielen sich im Unbewussten ab.

Doch genau auf dieser tiefen Ebene können Ursachen und Gründe mit Hilfe von Hypnose entdeckt und aufgelöst werden. Anstelle von negativen Bildern und Verhaltensweisen sollen Positive rücken. Gemeinsam werden Alternativen zum Meidungsverhalten oder anderen Verhaltensauffälligkeiten erarbeitet und tief im Inneren des Kindes verankert. Auch Gefühle werden in der Trance thematisiert. Häufig können Kinder das Gefühl, was sie aktuell beschäftigt, gar nicht benennen, was das Kind zusätzlich verwirrt.
Die entspannende Erfahrung, die die Kinder während einer Hypnosesitzung machen, nehmen sie Stück für Stück in den Alltag mit und können so in Stresssituationen gelassener reagieren.

Wichtiger Hinweis:

Als Heilpädagoge behandle ich Sie nach bestem Wissen und Gewissen.

Grundsätzlich soll bei sämtlichen Informationen und Angeboten, auf meiner Homepage, nicht der Eindruck entstehen, dass ich dabei ein Heilversprechen abgebe. Meine Behandlungt können keine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Psychotherapeuten ersetzen. Sollten Sie sich in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, klären Sie bitte zunächst mit Ihrem Therapeuten ab, ob Hypnose im Moment eine geeignete Methode für Sie darstellt.

Michael Wolf

staatl. gepr. Heilpädagoge, Praxis für lösungsorientierte Hypnose, Beratung und Coaching

Erfahrungen & Bewertungen zu Hypnosepraxis Wolf